Männerherzen
4,59 inkl. MwSt. Produkt ansehen

Männerherzen

4,59 inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten: 0,00 Euro
Lieferzeit: Lieferzeit: 1-3 Tage

Produkt-Kategorien
Werbung amicoo XPLORE
Werbung ArtwizzCare
Werbung Holzspielwaren
Werbung Schwimmnudel-Fuchs

Sie kämpfen, sie lieben, sie drehen durch: fünf Prototypen des “starken Geschlechts” versammelt Autor-Regisseur Simon Verhoeven im Berliner Studio Fitnessworld, auf der Jagd nach Muckis, wahrer Liebe und Erfüllung im Leben. Was es heute heißt, “ein Mann” zu sein, davon erzählt “Männerherzen” mit sympathischer Leichtigkeit, mit viel Witz und einem Hauch von Melancholie. Fünf Typen, die für unterschiedliche Temperamente, Persönlichkeiten und Lebensmodelle stehen. Da ist Philip (Maxim Mehmet), Modell chronischer Träumer auf der Flucht vor Verantwortung in Beruf und Beziehung, bis ihm Freundin Nina (Jana Pallaske) aus allen Wolken holt und sich als schwanger outet. Totalkontrast dazu ist Philips Kumpel Niklas (Florian David Fitz), Modell Erfolgsmensch mit Lebensplan, der unmittelbar vor der Ehe und dem Einzug ins Reihenhaus steht. Komplett aus der Bahn geworfen dagegen ist Roland, der nicht nur von seiner Frau, sondern auch von jeder Hoffnung auf neues Glück verlassen wurde. Daran glaubt Günther (Christian Ulmen), der schüchterne Katastrophen-Dater, mit ganzem Herzen. Auch wenn die liebenswerte Susanne (Nadja Uhl), für die es besonders heftig klopft, noch immer von ihrem verzweifelten Ex umworben wird. Über diesen verunsicherten Exemplaren der Gattung XY thront scheinbar Musikproduzent Jerome (Til Schweiger), der jede ins Bett kriegt, und der lernt, dass das nichts bedeutet. Im durchgeknallten Schlagerstar Bruce, der nonstop betreut werden will, findet er einen echten Freund. Justus von Dohnányi zieht als Sänger eine lustvolle Show ab, als Extra-Bonus für eine turbulente Komödie, die neben dem Zwerchfell ein Organ in den Mittelpunkt stellt, das bei der Beschreibung männlichen Verhaltens oft sträflich vernachlässigt wird: das Herz. Die Bestandsaufnahme zum Thema Männer 2009 – an diesem Film kommt keine(r) vorbei, ehrlich!

Originaltitel: Männerherzen
Serientitel: Männerherzen
Sprache: Deutsch DD 5.1
Untertitel: Englisch/Dt. f. Hörg.
Regie: Simon Verhoeven

Darsteller: Florian David Fitz (Niklas Michalke), Maxim Mehmet (Philip Henrion), Til Schweiger (Jerome Ades), Nadja Uhl (Susanne Feldberg), Christian Ulmen (Günther), Jana Pallaske (Nina), Wotan Wilke Möhring (Roland Feldberg), Liane Forestieri (Laura Sandner), Justus von Dohnányi (Bruce Berger), Bastian Pastewka (Familienvater), Palina Rojinski (Sabrina)

Produktion: Quirin Berg
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2009
Bildformate: 1:2,35/16:9
Mehrkanalton: Dolby Digital 5.1
Laufzeit: 107 min.

Kritik: Mit seiner zweiten Regiearbeit beweist Simon Verhoeven, dass in Deutschland nicht nur Til Schweiger die Lektion amerikanischer Rom-Coms gelernt und verinnerlicht hat. Souverän und professionell steuert er fünf paarungswillige Großstädter durch ein an urkomischen Szenen reiches Szenario, das an den Kinokassen knapp 2,5 Mio. Fans fand. Til Schweiger führt das hochkarätige Ensemble an, aber auch die anderen, darunter Christian Ulmen und “Doctor’s Diary”-Entdeckung Florian David Fitz, erhalten den nötigen Raum zu glänzen.

Filmpreise:
Name: Bogey – Box Office Germany Award
Jahr: 2009
Kategorie: 1 Mio. Besucher in 10 Tagen

Kondition: Gebraucht

Empfohlen ab: FSK ab 6 Jahren

Hersteller: Warner Home Video

Artikelnummer: 634813

EAN: 5051890011039