Der Baader Meinhof Komplex (Einzel-DVD)

4,99 inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten: 0,00 Euro
Lieferzeit: Lieferzeit: 1-3 Tage

Produkt-Kategorien
Werbung smartwatch.de
Werbung Holzspielwaren
Werbung SpieleundKonsolen.com
Werbung my-teepee Spielzelte

Sie wollten die Welt verändern und besser machen und endeten in blutigem Terror: Die Baader Meinhof Gruppe brachte in den 70er Jahren die Grundfesten des Staates zum Wanken. “Abenteurer” Andreas Baader (Moritz Bleibtreu), die ehemalige Starkolumnistin Ulrike Meinhof (Martina Gedeck) und die Pastorentochter Gudrun Ensslin (Johanna Wokalek) kämpften gegen die Politik in Vietnam, im Nahen Osten und in der Dritten Welt, erklärten der “imperialistischen” Gesellschaft und den führenden Köpfen der deutschen Politik, Justiz und Industrie den Krieg.
Die von ihnen gegründete RAF (Rote Armee Fraktion) knackt Autos, überfällt Banken, lässt Bomben explodieren, entführt und ermordet Repräsentanten der Gesellschaft.
Nach dem ultimativen Bestseller von Stefan Aust erzählt Uli Edel Entstehung und Geschichte der Baader Meinhof Gruppe von der Kaufhaus-Brandstiftung 1968 in Frankfurt bis zum Tod der Gefangenen im Hochsicherheitstrakt von Stammheim und der Ermordung von Arbeitgeberpräsident Hanns-Martin Schleyer. Ein fesselndes Drama, das sich nicht auf die Chronologie der Ereignisse beschränkt, sondern ein spannendes Psychogramm liefert von den verlorenen Kindern der Revolution, die sich in Radikalität, Gewalt und Gesetzlosigkeit flüchteten.
Nach “Der Untergang” packt Erfolgsproduzent Bernd Eichinger wieder ein heißes Eisen an, mit dabei die crème de la crème deutscher Schauspieler. Ein Stück deutscher Zeitgeschichte von erschreckender Realität, schonungsloser Härte und aufwühlender Emotionalität.

Originaltitel: Der Baader Meinhof Komplex
Sprache: Deutsch dts 5.1/Deutsch DD 5.1
Untertitel: Dt. f. Hörg.
Regie: Uli Edel

Darsteller: Moritz Bleibtreu (Andreas Baader), Martina Gedeck (Ulrike Meinhof), Johanna Wokalek (Gudrun Ensslin), Nadja Uhl (Brigitte Mohnhaupt), Jan Josef Liefers (Peter), Stipe Erceg (Holger Meins), Bruno Ganz (Horst Herold), Alexandra Maria Lara (Petra Schelm), Hannah Herzsprung (Susanne Albrecht), Niels Bruno Schmidt (Jan-Carl Raspe), Jasmin Tabatabai (Hanne), Vinzenz Kiefer (Peter-Jürgen Boock), Heino Ferch (Dietrich Koch), Simon Licht (Horst Mahler), Tom Schilling (Josef Bachmann), Daniel Lommatzsch (Christian Klar), Sebastian Blomberg (Rudi Dutschke), Katharina Wackernagel (Astrid), Anna Thalbach (Ingrid), Volker Bruch (Stefan Aust)

Produktion: Bernd Eichinger
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2008
Bildformate: 1:1,85/16:9
Mehrkanalton: Dolby Digital/dts
Laufzeit: 144 min.

Filmpreise:
Name: Bogey – Box Office Germany Award
Jahr: 2008
Kategorie: 1 Mio. Besucher in 10 Tagen
Features: Hörfilmfassung, Behind the Scenes, Bio- und Filmografien, Audiokommentar

Kondition: Gebraucht

Empfohlen ab: FSK ab 12 Jahren

Hersteller: Universal Pictures

Artikelnummer: 633034

EAN: 4011976853688

Grundpreis: Eur /